Zum Inhalt

Zur Navigation

spacer image
24h Hotline: +43 664 4619139

TowerFilter

>Mehr

SmartFilter

>Mehr

MicroFilter

>Mehr

APF Partikelfilter  - Elektrofilter aus Österreich

Unser Unternehmen

APF Advanced Particle Filters GmbH bietet Ihnen Elektrofilter und Lösungen zur Reduktion von Emissionen und zur Effizienzsteigerung an. Unser primäres Ziel ist die Erarbeitung erstklassiger Produkte zur Abscheidung von Partikeln und Feinstäuben aus Abgasen sowie Lösungen zur Wärmerückgewinnung.

Die Elektrofilter der Filtersysteme APFenergyTowerFilterTM, APFenergySmartFilterTM und der APFenergyMicroFilterTM sorgen für eine effiziente Reduktion dieser Emissionen. Je nach Anforderung werden Abscheidegrade von über 95 % erreicht. Unsere in mehreren Bauarten erhältlichen APFenergyFilter™ finden vor allem in mit Biomasse befeuerten Heizwerken und Heizkraftwerken ihre Anwendung. Bei unseren Filtern achten wir besonders auf eine hohe Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit. So erreichen wir eine effiziente Abscheidung bei geringem Zusatzenergiebedarf.

Zur Effizienzsteigerung von Heizwerken erarbeiten wir für Sie Lösungen zur Wärmerückgewinnung aus dem Abgas von Biomassefeuerungen. Wir bieten Ihnen hierzu maßgeschneiderte, in die APFenergyFilterTM integrierte, Lösungen an.

Für die Abscheidung von Partikeln und Teeren aus dem Produktgas thermochemischer Holzvergasung haben wir das Filtersystem APFenergyWoodgasFilter™ entwickelt. Diese Filter basieren auf dem Konzept eines Nasselektrofilters und scheiden Teere und Partikel effizient ab. So können Sie das Abgas im Gas- oder Zündstrahlmotor ohne weitere Reinigung nutzen.

"Bei unseren Elektrofiltern achten wir besonders auf eine hohe Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit. So erreichen wir eine effiziente Abscheidung bei geringem Zusatzenergiebedarf."

Motivation und Ziele

Das von den Inhabern geführte Unternehmen APF Advanced Particle Filters GmbH wurde im Jahr 2008 in Salzburg gegründet. Zusammen mit den erfahrenen Mitarbeitern der APF wurden effiziente Filteranlagen für den Einsatz in Biomasseheizwerken entwickelt. Zum Erfolg trägt eine jahrelange Erfahrung der Beteiligten im Bau und Betrieb von Filteranlagen, im Bau von Hochspannungsgeräten, im Anlagenbau und in der Produktentwicklung bei. Dadurch konnten nachhaltige Entwicklungs- und Fertigungsmethoden eingesetzt werden. In Salzburg betreut Sie Herr Herbert Steindl als Geschäftsführer der APF Advanced Particle Filters GmbH.

 

Motivation

Der Einsatz emissionsarmer und nachhaltiger Energien ist uns ein großes Anliegen. Biomasse ist ein sehr gut geeigneter Energieträger, um dezentral eine Wärmebereitstellung und Stromerzeugung zu realisieren. Dabei sind möglichst niedrige Emissionswerte und eine hohe Filterverfügbarkeit bei niedrigem Energiebedarf von wesentlicher Bedeutung.

 

Ziele

Unser oberstes Ziel sind wirtschaftliche Anlagen für zufriedene Kunden. Wir bieten daher effiziente Produkte zur Abscheidung von Partikeln und Feinstäuben aus Abgasen sowie zur Wärmerückgewinnung aus Abgasen an. Primär konzentrieren wir uns dabei auf den Einsatz von Filtern in Heizwerken und Heizkraftwerken, die mit Biomasse betrieben werden.

Anfrage

APF Advanced Particle Filters GmbH